Alpinismus ist nicht nur eine Haltung gegenüber einem Berg, sondern auch eine Haltung gegenüber sich selbst.
weiter zur Website
Free
Der Cerro Torre,
das Unmögliche und ich
Der Cerro Torre hat viel von mir verlangt. Er hat mich die letzten vier Jahre als Kletterer, als Alpinist und als Mensch verändert. Und ich habe zu spüren bekommen, dass dieser mythische Berg keine Verfehlungen zulässt. Davon erzähle ich in meinem neuen Buch.