Als Zeichen des Dankes für die große Anteilnahme lädt die Familie Lama am 19. Juli 2019 zur öffentlichen Gedenkfeier für David.

Das Zusammenkommen und der Austausch helfen mit den traurigen Ereignissen umzugehen, und daher war es Davids Umfeld ein Anliegen einen Rahmen dafür zu schaffen. Die Standseilbahn der Axamer Lizum steht ab 17:00 zum kostenlosen Transport bereit. Bis zum Sonnenuntergang gibt es kein formelles Programm, wir möchten aber dazu einladen in Davids liebsten Heimatbergen gemeinsam Zeit zu verbringen. Um 18:00 werden wir bei entsprechendem Wetter vom Hoadlhaus zum Hochtennboden aufbrechen, dieser Wanderung kann man sich gerne anschließen.

Wir bitten all jene, die erst zum Lichtermeer dazustoßen, sich bis spätestens 20:30 am Hoadl einzufinden.

Das Wetter werden wir nehmen, wie es kommt, so wie es auch David in den Bergen immer getan hat. Im Falle von Schlechtwetter steht uns das Hoadlhaus zur Verfügung. Bei Gewitter oder Sturmböen könnte die Regelmäßigkeit des Betriebs der Standseilbahn unterbrochen werden.

Weitere relevante Informationen
– Parkplatz der Axamer Lizum steht kostenlos zur Verfügung (http://bit.ly/ParkingLizum)
– Es gibt keinen Dresscode, Bergkleidung für die vorherrschenden Wetterverhältnisse und Temperaturen ist empfehlenswert
– Für eine kleine, warme Verpflegung ist gesorgt. Darüber hinaus ist der Kiosk am Hoadl geöffnet
– Fackeln für das Lichtermeer werden vor Ort ausgegeben

Um den feierlichen Rahmen der Zusammenkunft zu wahren bittet die Familie alle Teilnehmenden auf Film- und Fotoaufnahmen zu verzichten. Medienvertreter ersuchen wir höflich darum, ihre Teilnahme an der Gedenkfeier bis spätestens 17.7. bekanntzugeben. Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der im Gedenken an David dabei sein wird.

Management David Lama,
stellvertretend für Familie und Freunde


As a sign of thanks for the overwhelming condolence, the Lama family invites to join the public memorial for David on 19 July 2019.

Gathering and sharing stories helps to sort out the tragic happenings, therefore we wanted to create an occasion to come together.

The cable railway of the Axamer Lizum will run free of charge starting from 5pm. There is no formal program until sunset, as we would like everyone to be able to enjoy David's favorite home mountain range. In case the weather allows, we will leave the Hoadl for the so-called Hochtennboden at 6pm. It is free for everybody to be part of this hike. We ask everyone else to join in for the sea of lights no later than 8:30pm.

Just as David always did, we will take the weather as it is. In case of rain the Hoadl house will be at our disposal. Should there be thunder storms or strong winds, the regularity of the cable railway might be affected.

Further relevant information
– Free parking for all at Axamer Lizum (http://bit.ly/ParkingLizum)
– There is no dresscode, mountain wear according to weather prediction is recommended.
– A small, warm meal will be provided. Furthermore, the Haodl kiosk will be open.
– Torches for the sea of lights will be provided on site.

To secure the ceremonial character of the memorial the Lama family asks everyone to resign from filming or taking pictures. We kindly request media representatives to give notice of their attendance no later than 17 July. We look forward to every single one who will be part of this memorial in remembrance of David.

David Lama's Management,
representing family and friends





David lebte für die Berge und seine Leidenschaft für das Klettern und Bergsteigen hat uns als Familie geprägt und begleitet. Er folgte stets seinem Weg und lebte seinen Traum. Das nun Geschehene werden wir als Teil davon akzeptieren.

Wir bedanken uns für die zahlreichen positiven Worte und Gedanken von nah und fern, und bitten um Verständnis, dass es keine weitere Stellungnahme von uns geben wird. Vielmehr bitten wir David mit seiner Lebensfreude, seiner Tatkräftigkeit und mit Blick Richtung seiner geliebten Berge in Erinnerung zu behalten.

Die Familien von Hansjörg und Jess schließen wir in unsere Gedanken ein.

Claudia & Rinzi Lama



David dedicated his life to the mountains and his passion for climbing and alpinism shaped and accompanied our family. He always followed his own path and lived his dream. We will accept what now happened as a part of that.

We appreciate the numerous positive words and thoughts from near and far. Please understand that there will be no further statements from our side. We ask you to remember David for his zest for life, his enthusiasm and with a view towards his beloved mountains.

Our thoughts are with Hansjörg’s and Jess’ family.

Claudia & Rinzi Lama




Room for thoughts / Platz für Gedanken

senden / submit
Vielen Dank / Thank You