DeutschEnglish
04.01.2010

Ein weiterer Versuch

Die letzten drei Wochen war fast ausschließlich schlechtes Wetter in Patagonien und David und Daniel sind mit ihrem Projekt nicht wirklich weiter gekommen. Den letzten Versuch wagten die Beiden am 28.12.2009...

« Um Mitternacht gingen wir aus El Chalten los und waren kurz nach Sonnenaufgang im „Nipo Nino“ - unserem ersten Camp. Nach einer kurzen Pause ging es weiter Richtung Schulter. Der viele Schnee, der in der letzten Schlechtwetterphase gefallen ist machte das Vorankommen beinahe unmöglich. Wir mussten rund 4 Stunden in knie- bis hüfttiefem Schnee spuren, um zum Start der Kletterei auf die Schulter zu kommen. Um 18:00 stand ich dann endlich auf der Schulter. Dort musste ich jedoch feststellen, dass unser ganzes Material, das wir im Bergschrund verstaut hatten, unter mehreren Metern Schnee begraben war. Es blieb uns also nichts über, als wieder 3 Stunden ins Nipo Nino abzusteigen. Am nächsten Morgen konnte man bereits die ersten Anzeichen von Schlechtwetter erkennen und wir beschlossen wieder zurück nach El Chalten zu gehen. »

Seit diesem Versuch sitzen David und Daniel wieder in El Chalten fest, da der Wind und die Niederschläge zu stark sind und die nächsten Tage wird sich daran wohl auch nicht sehr viel ändern.

MANAGEMENTFlorian KlinglerSchillerstraße 13
6020 Innsbruck – Austria
+43 664 960 1227
info@david-lama.com
FACEBOOKofficial facebook pageSchreib David eine Nachricht auf Facebook ...
weiter